Freitag, 8. November 2013

Dinkelmäuschen

Heute jammere ich mal ein bißerl herum, ok? 

Noch jemand da?


War doch nur Spaß! Aber das was ich euch heute zeige, hilft bei allerlei Schmerzen, Empfindlichkeiten und ist bestens geeignet als Kuschelpartner. Wahrscheinlich ist das hier in der Bloggerwelt auch nix neues, aber ich hab so eine Freude mit meiner wärmenden Dinkelmaus, dass ich sie euch trotzdem zeige. Ich hab nämlich immer wieder - eigentlich ständig - Probleme mit meinem Schulter-Nackenbereich. Die doofe Computerarbeit eben und ich muss euch leider sagen seit der Bloggerei hier ist´s nicht wirklich besser geworden. Warum wohl?! Und dieses Mäuschen wärmt mein geschundenes "Gnack" so richtig angenehm und entspannend.


Die Kinder haben heute auch schon ihre persönlichen Exemplare in Auftrag gegeben: 1x in Blau und 1x in Lila! 

Also, hier kommt die Maus.....


Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

Alles Liebe, 
Daniela
die jetzt auf der Couch mit der Maus kuscheln wird ;-)


Kommentare:

  1. Oh, so eine könnte ich auch brauchen (Kind schleppen PLUS Bloggen!!) ! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  2. haaaaallo kuschelmaus..... scheeeen hascht das gmacht,,,, hobs no fein heit... bussaleee.birgit....

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja süss! Und hört sich gemütlich an...
    Gute Besserung!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Seeeeeeeeeeeeeeehr süß :-)
    Ich hab vor längerer Zeit auch mal Dinkelkissen genäht. Aber eine ganz einfache Version davon.... ;-)

    Hab ein schönes Wochenende!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    ja der Computer, der kann schon für so manche Beschwerden sorgen. Die Dinkelmaus ist aber super schön und hilft bestimmt. Wünsche Dir gute Besserung!
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,

    oh Danke für´s Zeigen. Ich habe auch so Problem mit dem Schulter Nackenbereich und ärgere mich immer über die rutschende Wärmflasche. Das ist eine super Idee; mir war sie neu:) Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Oh was mal für eine liebe Maus.
    Und mal Eine, die nicht am Dinkel knabbert.
    Die Idee von Dir ist zuckersüß und sieht zudem noch so lieb aus.

    Ich lasse ganz liebe Grüßchen an Dich da !!!

    Deine Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist! Ich freue mich riesig über einen Kommentar von dir.