Sonntag, 2. November 2014

Sonntagsspaziergang = Erkundungstour

"Auf die Vermarkung kommt es an" ist die heutige Weisheit. Neuerdings "verkaufe" ich den Kids den ausführlichen Sonntagsspaziergang - schlimm genug, dass man sie bei so einem traumhaften Wetter auch noch ein bißerl austricksen muss - als Erkundungstour durch unseren neuen Wohnort. Proviant gepackt und los geht´s...


So "getarnt" macht ihnen der Spaziergang erstaunlicherweise gleich noch mehr Spaß und kann gar nicht lang genug sein. Wir mussten eine extra Runde einbauen, da sie am Heimweg meinten wir waren viiieel zu kurz unterwegs...


Ab Mitte der Woche wird dann schon nach der Route für den nächsten Erkundungsgang Ausschau gehalten. 


Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Alles Liebe
Daniela

Kommentare:

  1. Ich habe da wohl was falsch gemacht ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. haaaaa des is genial
    ERKUNDUNGSTOUR;;;gggggg
    des werd i meine großen ENKAL vorschlagen
    de san ah immer sooo gehfaul....
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    ja, manchmal muss man den Kids auch schon was schmackhaft "verkaufen"....aber draußen geht bei meinem meist...denn ist es dann doch der Freifahrschein für Stöcke, Steine, Schneckenhäuse usw., um sie dann mit heim zu nehmen. Ich bin ein Freigänger...sage ich immer und so ist es auch, ich gehen bei Wind und Wetter einfach jeden Tag raus und das nicht nur weil ich ja irgendwie auf Arbeit muss. Danke für deine schönen Fotos und bis bald - Stine -

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist! Ich freue mich riesig über einen Kommentar von dir.